Dies ist ein Blindtext

Unser Leben ist geprägt von Erwartungshaltungen, seien es die eigenen Ansprüche oder die (vermeintlichen) Anforderungen anderer. Zeitmangel, Leistungsdruck, Überforderung sind nicht nur im Beruflichen, sondern oft auch im Privatleben die Folge - mit gesundheitlichen Folgen von innerer Unruhe und Schlafstörungen über Bluthochdruck und Herzerkrankungen bis zum viel zitierten Burnout.

Dabei können die Wahrnehmung und die Reaktion auf persönliche Herausforderungen völlig unterschiedlich sein. Was den einen an seine Grenzen bringt, bedeutet für den anderen pure Motivation. Auch die Mär von "gutem" und "bösem" Stress hält sich hartnäckig.

Lernen Sie mit Hilfe unserer Pferde zu unterscheiden, welche externen Stressfaktoren unvermeidlich sind, was Ihre ganz persönlichen Stressoren sind und wie ein bewussterer Umgang mit belastenden Situationen Sie vom Gefühl der Fremdbestimmtheit befreien kann.

Es sind nicht die Ereignisse unseres Lebens, die zählen, sondern wie wir auf sie reagieren.

Frederico Garcia Lorca, Schriftsteller und Dichter

Das Seminar ermöglicht Führungskräften und Mitarbeitern gleichermaßen, ihr persönliches Stresspotential zu erkennen und ihre innere Haltung gegenüber Belastungen und damit ihre Handlungsfähigkeit unter Stress zu verbessern. Sie lernen, wann Stress produktiv ist und wann er non-produktiv wird und werden sensibilisiert für die Warnsignale dauerhafter Überlastung bei sich und anderen.
 
Ergänzend arbeiten wir auf Wunsch mit dem zertifizierten persolog-Stressprofil, das .... xxx ....
Top