Train the Trainer für hundegestütztes Coaching

Praxisorientierte Weiterbildung für Business- & Hundetrainer
 
Das Wichtigste vorab: Auch bei der Arbeit mit Hunden als Co-Trainern stehen immer die menschlichen Teilnehmer im Mittelpunkt und nicht die Tiere. Daher richtet sich unser Weiterbildungsangebot weniger an klassische Hundetrainer als vielmehr an Business-Trainer und Coaches, die ihre eigenen Hunde in ihre Arbeit integrieren möchten, um so ein wirkungsvolles Zusatzangebot für ihre Kunden zu entwickeln, oder die sich selbst ganz neu positionieren möchten. Dazu gehört auch eine Einschätzung der jeweiligen Mensch-Hund-Teams und die Eignung der eigenen Vierbeiner als Co-Trainer. Aber natürlich sind uns auch "über den tierischen Tellerrand" hinaus ausgebildete Hundetrainer herzlich willkommen!
 
In unserem Train the Trainer-Workshop erleben Sie das hundegestützte Coaching mit Einzelnen und Gruppen aus Teilnehmer- und Anbietersicht und lernen zahlreiche praktische Übungen mit unseren  - und auf Wunsch Ihren eigenen - Vierbeinern kennen. Dabei gewinnen Sie einerseits Erkenntnisse über Ihre ganz persönlichen Verhaltens- und Reaktionsmuster und stärken Ihre individuelle Positionierung gegenüber Teilnehmern, Kunden und Mitarbeitern. Auch für Ihr Privatleben werden Sie wertvolle Impulse mitnehmen.
 
Parallel erhalten Sie Einblick in die theoretischen Hintergründe unserer Arbeit und lernen unsere Seminarphilosophie kennen. Wir stellen Ihnen Zielgruppen und Einsatzmöglichkeiten für hundegestütztes Coaching vor und geben Ihnen praxiserprobte Tipps zu Marketing und Kundenansprache. Zusätzlich befassen wir uns mit den Anforderungen an einen geeigneten Coachingort, mit der Auswahl und Ausbildung der Coachinghunde sowie den aktuellen Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Am Ende verfügen Sie über einen prallgefüllten Praxiskoffer mit Wissen und Übungen, die Sie direkt ein- und umsetzen können.
 
Sie können zum Workshop gern Ihre/n eigene/n Hund/e mitbringen und einsetzen, werden aber vor allem mit unseren Coachinghunden arbeiten.
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes; er ist schneller und gründlicher als ich.
Otto von Bismarck, preußisch-deutscher Staatsmann

Termine 2021
05. - 07. Juli
23. - 25. Oktober
und individuell auf Anfrage

Zielgruppe
•   Trainer/innen, Berater/innen und Coaches
•   Führungskräfte und Personalverantwortliche
•   Pädagog/innen aus verschiedenen Bereichen
•   "Hundemenschen"
•   Interessenten an hundegestützter Arbeit
 
Methoden
▪  Trainerinput
▪  Praktische Übungen mit drei unterschiedlichen Hunden
▪  Geleitete Selbstreflexion und moderierte Feedbackrunden
▪  Videoauswertung der praktischen Übungen
▪  Theorie-und Transfermodelle zu Verhalten, Kommunikation und Führung

Die Investition von EUR 1.290,00 zzgl. Mwst. enthält
•   ein telefonisches Vorgespräch
•   die Seminar-Teilnahme mit max. 3 anderen Teilnehmer/innen
•   das Mittagessen an allen Tagen inkl. Getränken
•   die Pausenverpflegung mit Snacks, Obst, Kaffee/ Tee und Softdrinks
•   persönliche Seminarunterlagen
•   ein Teilnahmezertifikat
 
Vor der Anmeldung möchten wir gerne kurz mit Ihnen über Ihren Background, Ihre Motivation und Ihre Ziele sprechen, damit diese Weiterbildung auch das Richtige für Sie ist. Bitte rufen Sie uns dazu an: 04104 / 962 59 80 oder senden Sie uns eine Email an: die@naturakademie.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz